Antennen-, Sprechanlagen, Netzwerk & ITStrukturen Gebäudesystemtechnik-EIB/KNX Fachgeschäft für Beleuchtung
Antennen-, Sprechanlagen, Netzwerk & ITStrukturenGebäudesystemtechnik-EIB/KNXFachgeschäft für Beleuchtung

Netzwerk Check

Der Netzwerkcheck ist in Analogie zum E-Check

  • Die Zertifizierung von Daten- & Multimedia-Netzen ist bei allen Qualitätsmassnahmen wie zum Bsp.: ISO 9000 erforderlich

  • Der Netzwerkcheck ist auch nach dem Standard EN 50174 gefordert

 

Der Netzwerkcheck untersucht ein Netz nach 6 Kriterien:

 

1. Checklisten und Beurteilungskriterien

 

für die Multimedia-gerechte Stromversorgung, Erdung und Schirmung; Ansprechpartner beim Kunden,

Prüfungsumfang und dazu benötigte Messgeräte, kritische Punkte,

die zu Auflagen und Wiederholungsprüfungen führen,

Empfehlungen für Verbesserungen;

2. Checklisten und Beurteilungskriterien für die Horizontalverkabelung

 

mit Kat-Kupferkabeln, 19"-Schränke Anschlussdosen und Anschlusskabel; Interpretation der Messprotokolle und Stichprobenmessungen;

 

3. Checklisten und Beurteilungskriterien für die Verkabelung

 

mit Lichtwellenleitern (POF) sowohl bei der Sekundärverkabelung

im Steigbereich als auch bei Fiber to the Office (FTTO) und

Fiber to the Desk (FTTD)-Systemen; 

 

4. Checklisten und Beurteilungskriterien für die Installation und Einrichtung

 

von aktiven Netzwerkgeräten; Überprüfung der Stromanschlüsse

bzw. Stromkreise;

 

5. Checklisten und Beurteilungskriterien für die Dokumentation des Netzwerks

 

6. Checklisten und Beurteilungskriterien für die Sicherheit des Netzes

 

in Bezug auf physikalische Sicherheit und Aspekte der logische Sicherheit; Ausfallsicherheit an kritischen Übertragungswegen;